Deutsch English

[ HOME ]   [ ÜBER UNS ]   [ KONTAKT ]   [ Info_Material ]   
Druckansicht Bookmark


Stadtwerke Mainz AG
Wasserwerk Hof Schönau
Geoelektrik

Flächendeckende geoelektrische Messungen zur Ermittlung der Aquiferbasis und der Süß-/ Salzwassergrenze.Empfehlung für ergänzende Untersuchungen.

Stadtwerke Mainz AG
Wasserwerk Hof Schönau
Bohrlochgeophysik

Bohrlochgeophysikalische Messungen und Untersuchungen in 40 Brunnen zur Ermittlung des Salzgehalts der einzelnen Brunnen und der Salzwassergrenze. Erarbeitung von Präventivmaßnahmen und eines abgestuften Sanierungsplans.

Lippeverband Essen
Deichbauwerk in Hamm (Westf.)
Magnetfeld- und Geoelektrik

Magnetfeld- und geoelektrische Messungen im Rahmen der Erkundung von Fremdkörpern im Deichbauwerk Herringer Bach in Hamm.

Heidelberger Zement AG
Zentralwerk Leimen
Geoelektrik

Geoelektrische Messungen zur Erkundung und Volumenberechnung der Lagerstätte im Werk Leimen, Baden Württemberg.

Dynamit Nobel AG
Werke Lülsdorf und Witten
Bohrlochgeophysik

Geophysikalische Brunnenkontrollmessungen in den Werksbrunnen. Erstellung von Sanierungs- und Regenerierungsplänen mit weiteren brunnentechnischen Empfehlungen.

Umweltschutzamt Nürnberg
Deponie Buchenbühl
Seismik

Seismische Messungen zur Erkundung der Deponiebasis. Berechnung des Deponievolumens.

Stadtwerke Hürth AöR
Wasserwerk Hürth-Efferen
Bohrlochgeophysik

Bohrlochgeophysikalische Kontrollmessungen in sechs Förderbrunnen und weiteren Grundwassermessstellen.Sanierungs-/Regenerierungs- und Rückbauempfehlungen.

Firma K. H. Hardt
Sand- und Kiesbetrieb Babenhausen
Geoelektrik

Geoelektrische Messungen und geologische Untersuchungen im Rahmen der geplanten Erweiterung des Abbaus.Berechnung des Lagerstättenvolumens.

Daimler Benz AG
Sindelfingen, Baden Württemberg
Bohrlochgeophysik

Durchführung von bohrlochgeophysikalischen Kontrollmessungen in Förderbrunnen und Grundwassermessstellen.

Stadtwerke Coesfeld
Wasserwerk Coesfeld, Westfalen
Bohrlochgeophysik

Durchführung von bohrlochgeophysikalischen Kontrollmessungen in Förderbrunnen und Grundwassermessstellen.

Stadt Köln
Wasserwerk Dellbrück
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Bohrloch- und Brunnenkontrollmessungen in vorhandenen und neu errichteten Brunnen.

Firma Artur Simon Köln
Sand- und Kiesbetriebe
Seismik und Geoelektrik

Durchführung von geoelektrischen und seismischen Messungen im Rahmen der geplanten Erweiterung des Abbaues. Ermittlung der Basis der Lagerstätte.

Freie und Hansestadt Hamburg
Umweltbehörde
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Brunnenkontrollmessungen in mehreren Grundwassermessstellen-Gruppen.

Stadtwerke Zweibrücken (Südpfalz)
Wasserwerk Zweibrücken
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Bohrloch- und Brunnenkontrollmessungen in vorhandenen und neu errichteten Brunnen.

Kreis Mettmann
Umweltbehörde
LCKW-Schaden, Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Kontrollmessungen in mehreren Grundwassermessstellen-Gruppen und in den neu errichteten Brunnen.

Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues
Wasserwerk
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Brunnenkontrollmessungen. Erstellung von Sanierungs- und Regenerierungsplänen.

Chemische Fabrik Röhm GmbH
Werk Worms
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Brunnenkontrollmessungen in drei Tiefbrunnen.Planung und Begleitung von Rückbaumaßnahmen.

Kreiswasserwerke Moers (Niederrhein)
Wasserwerk Moers
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Brunnenkontrollmessungen in den Förderbrunnen. Erstellung von Regenerierungskonzepten.

Hochbauamt Radolfzell
Fernmeldebunker Rottweil
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Brunnenkontrollmessungen in den Versorgungstiefbrunnen des Bunkers. Ermittlung des Versalzungsgrades des Wassers. Erstellung eines Sanierungsplans. Begleitung der Sanierungsmaßnahmen.

Stadtwerke Hürth AöR
Wasserwerk Hürth-Efferen
Geoelektrik, Induzierte Polarisation

Untersuchung des Stauhorizonts Ton 3 auf eventuelle Undichtigkeiten wie Leckagen, geologische Fenster und hydraulische Kurzschlüsse mittels geoelektrischer Messungen und Messung der induzierten Polarisation.

Viktoria-Brunnen GmbH
Lahnstein, Taunus
Bohrlochgeophysik

Durchführung von bohrlochgeophysikalischen und produktionstechnischen Messungen in einer Bohrung zur Erschließung von Mineralwasser.

Syndicat des Eaux de Saaralben
Wittring, Frankreisch
Bohrlochgeophysik

Durchführung von bohrlochgeophysikalischen und produktionstechnischen Messungen in einer Bohrung zur Erschließung von Trink¬wasser.

Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin
Bezirke Tempelhof und Neukölln
Bohrlochgeophysik

Durchführung von geophysikalischen Bohrloch- und Kontrollmessungen in 50 vorhandenen und neu errichteten Grundwassermessstellen.

Gesellschaft zur Beseitigung von Sonderabfällen, Rheinland-Pfalz GmbH
Deponie Gerolsheim
WD-Tests

Durchführung von Wasserdruckversuchen (WD Tests) zur Ermittlung der Durchlässigkeit der Untergrundschichten in verschiedenen offenen Bohrlöchern.

Rhein-Necker-Kreis
Sonderabfalldeponie Malsch
WD-Tests

Durchführung von Wasserdruckversuchen (WD Tests) zur Ermittlung der Durchlässigkeit der Untergrundschichten in verschiedenen offenen Bohrlöchern.

US-Armee
Militärflughafen Ramstein
Fluid-Logging

Durchführung von Fluid-Logging-Messungen in 4 Bohrungen zur Ermittlung von hydraulischen Kurzschlüssen im Untergrund.

Artus Mineralquellen GmbH
Werk Bad Hönningen (Rhld.pf.)
Fluid-Logging

Lokalisierung von Mineralwasserzuflusszonen in einer Tiefbohrung zur Erschließung von Mineralwasser.