Deutsch English

[ HOME ]   [ ÜBER UNS ]   [ KONTAKT ]   [ Info_Material ]   
Druckansicht Bookmark


Thermalbad Köln Rheinpark
Messebrunnen IV (Thermalwasser)
Geothermie / hydrothermal

Messebrunnen IV (Tiefe 1.027,50 m): Planung und Bauleitung bis zur Abnahme zur Erschließung von Thermalwasser für die balneologische Nutzung sowie zur Beheizung.

Thermalbad Köln Rheinpark
Messebrunnen IV (Thermalwasser)
Genehmigungen

Erstellung der Antragsunterlagen für diverse Genehmigungen und die Anerkennung als Thermal- und Heilwasser. Begleitung des Anerkennungsverfahrens.

Universität Stuttgart
(Institut für Thermo-dynamik und Wärmetechnik)Forschungsvorhaben BMFT
Aquiferspeicher

Planung eines Aquiferspeichers zur Nutzung von Abwärme und periodischer Überschussenergie

Stadtwerke Hürth
Nutzung „Geothermischer Energie“
Tiefengeothermie / petrothermal

Erstellung einer umfangreichen Studie mit Berechnung der Wirtschaftlichkeit zur Nutzung geothermischer Energie aus ca. 5.000 m Tiefe nach dem HFR / EGS-Verfahren.

Stadtwerke Hürth
Nutzung „Geothermischer Energie“
Tiefengeothermie / Erlaubnisfeld

Erstellung der Antragsunterlagen für die Erteilung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme zu gewerblichen Zwecken. Begleitung des Verfahrens bis zur Erlangung der Erlaubnis.

Stadtwerke Hürth
Nutzung „Geothermischer Energie“
Tiefengeothermie / Fachtagung

Organisation einer Fachtagung zum Thema „Nutzung Geothermischer Energie“ mit Beteiligung von Fachexperten aus Deutsch-land.

Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH
Spielfelder im Borussia-Park
Flachgeothermie

Studie über die Möglichkeiten zur geothermischen Beheizung von zwei Spielfeldern im Borussia Park in Mönchengladbach.

BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH, Aachen

Tiefengeothermie / hydrothermal

Bewertung und Due Dilligence für sieben hydrothermale Geothermieprojekte im Oberrheingraben und im nordalpinen Molassebecken

Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.
Naturparkzentrum „Gymnicher Mühle“
Flachgeothermie

Studie über die Möglichkeiten zur geothermischen Beheizung von drei Gebäuden im Naturparkzentrum „Gymnicher Mühle“ im Rhein-Erft-Kreis

LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG

Tiefengeothermie

Erstellung einer umfangreichen Studie zur Nutzung „Geothermischer Energie“ im Stadtgebiet Wolfsburg bis ca. 5.000 m Tiefe mit Detailangaben über die geologischen, hydrogeologischen und geothermischen Verhältnisse, Sichtung und Bewertung vorhandener seismischer Messergebnisse.

LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG

Tiefengeothermie / Erlaubnisfeld

Erstellung der Antragsunterlagen für die Erteilung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme zu gewerblichen Zwecken. Begleitung des Verfahrens bis zur Erlangung der Erlaubnis.

Kölner Sportstätten GmbH
RheinEnergie Stadion Köln-Müngersdorf
Flachgeothermie / mitteltiefe Geothermie

Studie über die Möglichkeiten zur Nutzung geothermischer Energie für die Beheizung des Spielfeldes und eines Stadionabschnitts.

Stadt Dülmen, Baudezernat

Tiefengeothermie / Erlaubnisfeld

Erstellung der Antragsunterlagen für die Erteilung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme zu gewerblichen Zwecken nach §4 Abs. 1 und §7 BBergG für die Stadt Dülmen.