Deutsch English

[ HOME ]   [ ÜBER UNS ]   [ KONTAKT ]   [ Info_Material ]   
Druckansicht Bookmark

Zweiarm- und Vierarnkalibersonde.

Alle Arme sind beim Vierarmkaliberlog unabhängig voneiander bewegbar. So lässt sich der Durchmesser eines Bohrloches exakt vermessen. Der Einsatz des Kaliberlogs ist für einige andere Bohrlochmessungen, wie etwa dem Flowmeterlogs zwingend erforderlich, da Änderungen des Bohrlochdurchmessers die Messdaten beeinflussen.





Regenerierung von Brunnen


Die Maßnahmen, die man gegenüber Brunnen ergreifen kann, die beschädigt, zerstört oder in ihrer Leistung beeinträchtig sind kann man unterscheiden in:

 

  • Regenerieren
  • Sanieren
  • Plombieren

 

Die Auswahl der Verfahren zur Instandsetzung von Brunnen, die in ihrer Leistung nachgelassen haben, hängt immer von der Art und Umfang der Ursachen ab.




Inkrustationen: v.l. Eisenoxid, Manganverbindungen, Kalzit

Bei einem ausschließlich durch Schlämme und Sande verstopften Brunnen nutzt natürlich eine chemische Behandlung des Brunnens nichts. Umgekehrt wirken die mechanischen Regenerierungsmaßnahmen im Falle von festhaftenden Verockerungen kaum. Wenn der Leistungsnachlass durch Beschädigung des Bauwerkes verursacht ist, dann kann nur eine Sanierung (Reparatur) des Brunnens, falls technisch möglich und ökonomisch vertretbar, helfen. Wenn keine technische oder wirtschaftliche Lösungsmöglichkeiten für die Wiederbelebung gefunden wird, dann muß der Brunnen fachgerecht so plombiert werden, dass der Schutz des Grundwassers geleistet ist. Es gibt kein Grundrezept für die Instandsetzung von Brunnen. Dies kann nur individuell und nach eingehenden Untersuchungen für jeden Brunnen erarbeitet und realisiert werden.